Kompetenter Partner.
Für Ihren Bau.

Marktbeziehungen

Wir beraten unsere Kunden individuell, bieten eine optimale Gesamtleistung und gehen auf deren speziellen Wünsche und Erwartungen ein. Besonderen Wert legen wir auf hochwertige Baumaterialien und Produktqualität, fachliche Ausführungsqualität und Termintreue. Gute und partnerschaftliche Beziehungen zu unseren Kunden
sind uns besonders wichtig.
Innovation und der Einsatz neuer Technologien und Methoden werden von uns gefördert und stets vorangetrieben. Nur durch die kontinuierliche Optimierung unseres Unternehmens, unserer Leistungen, sowie aller Arbeiten und Methoden können wir unsere Kunden auch weiterhin bestmöglich betreuen.

Unsere Lieferanten

Zu unseren Lieferanten pflegen wir einen partnerschaftlichen Kontakt und langfristige Beziehungen, die auf Vertrauen bauen. Wir können unsere Kundenerwartungen nur bestmöglich erfüllen, falls wir qualitative Produkte und Dienstleistungen einsetzen, welche auch mit größter Termintreue und Zuverlässigkeit geliefert werden.
Daher achten wir bei der Auswahl von Produkten/Dienstleistungen in erster Linie auf die Zuverlässigkeit, Qualität, Lieferzeiten, Genauigkeit und korrekte Einhaltung der Vereinbarungen, sowie Arbeitssicherheits-, Umweltund gesetzlichen Bestimmungen und den Preis.

Risiko

Die Geschäftsleitung befasst sich mit einem Risikomanagement, um sämtliche Maßnahmen zur systematischen Erkennung, Analyse, Bewertung, Überwachung und Kontrolle von Risiken und Chancen einzuführen, damit eventuelle Risiken limitiert/vermindert sowie Möglichkeiten umgesetzt werden können.
Auch mittels dieses Instrumentes möchte die Geschäftsleitung die kontinuierliche Verbesserung anstreben.

Arbeitssicherheit

Jeder Beschäftigte muss durch persönliche Zielsetzungen dazu beitragen, Sicherheit und Gesundheitsschutz weiter zu verbessern. Alle Beschäftigten haben eine gemeinsame Verantwortung für die Arbeitssicherheit in ihrem Bereich. Sie sind verpflichtet, Arbeitsschutzvorschriften und Weisungen strikt einzuhalten.

  • Unser Ziel ist es, durch Sicherheit und Gesundheitsschutz Unfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen zu vermeiden und durch Vorbeuge- und Schutzmaßnahmen die Arbeitssicherheit kontinuierlich zu verbessern. Deshalb
    verpflichten wir uns,
  • Unfälle, Beinaheunfälle und gefährliche Situationen zu analysieren, um Korrekturmaßnahmen abzuleiten,
  • geltende Arbeitsschutzvorschriften und interne Regelungen einzuhalten sowie die Einhaltung bei den
    Beschäftigten durchzusetzen,
  • vorhandene Führungsinstrumente, wie Anerkennung und Kritik, zu nutzen,
  • sicherheitswidriges Verhalten anzusprechen, Ursachen zu analysieren und die Beschäftigten aufzufordern, ihr
    Verhalten zu ändern,
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz zum Thema zu machen, Beschäftigte über entsprechende Ziele zu
    informieren, für die Erreichung zu sorgen und auf regelmäßigen Betriebsbegehungen auf sicherheitsgerechtes
    Verhalten zu achten,
  • Arbeitsschutzvorschriften den Beschäftigten und den interessierten Parteien bekannt zu geben und
    unternehmensbezogen anzuwenden,
  • im Rahmen unserer jeweiligen Zuständigkeiten die notwendigen technischen, organisatorischen, finanziellen
    und personellen Voraussetzungen für die Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheitsschutz zu schaffen,
  • Zeit für die Themen Sicherheit und Gesundheitsschutz zu investieren,
  • durch persönliche Vorbildwirkung die Mitarbeiter zu sicherheitsgerechtem Verhalten durchzusetzen.

In Schulungsprogrammen zu Sicherheit und Gesundheitsschutz ist den Schnittstellen zwischen Mensch und Technik besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Ursachen für Gefährdungen werden systematisch ermittelt und durch geeignete Maßnahmen zu beseitigen.

Zur gemeinsamen Umsetzung und laufenden Optimierung freigegeben.